Warum Malta das perfekte Winterurlaubsziel ist

Warum Malta das perfekte Winterurlaubsziel ist
Mehr entdecken

unsere Nachrichten

Warum Malta das perfekte Winterurlaubsziel ist
Mehr entdecken
  • Malta-Tipps
  • 12. Februar 2024

Erkunden Sie Malta in den ruhigeren Wintermonaten, wo Sie mildes Wetter und weniger überfüllte Straßen vorfinden werden. Diese Jahreszeit bietet eine Mischung aus ruhigen Strandaktivitäten, schönen Wanderungen in der Natur und lebhaften kulturellen Veranstaltungen. Der Winter auf Malta ist die perfekte Zeit für einen erholsamen und doch kulturell reichen Urlaub.

Milde mediterrane Winter: Maltas Schönheit erkunden

Malta liegt im zentralen Mittelmeerraum und genießt einen milderen Winter als die meisten anderen europäischen Länder. Das Winterwetter auf Malta umfasst sonnige Tage mit gelegentlichen kurzen Regenfällen, die zu einem klaren Himmel führen. Das macht es ideal für Aktivitäten im Freien. Trotz einiger windiger Bedingungen bleibt das Wetter insgesamt angenehm und ermöglicht es den Besuchern, die natürliche Schönheit Maltas zu genießen und sich im Freien zu betätigen.

Von Dezember bis März liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 10°C und 15°C (50°F bis 59°F). Die Lage Maltas zwischen Sizilien und Nordafrika trägt dazu bei, dass die Meerestemperatur bei etwa 16 °C liegt, was sich hervorragend zum Schwimmen und Tauchen eignet.

Ein bemerkenswertes Merkmal des maltesischen Winters sind die längeren Tageslichtstunden. Selbst am kürzesten Tag geht die Sonne um 16:52 Uhr unter, später als in vielen europäischen Regionen, wo es im Winter vor 16:00 Uhr dunkel wird. Das tiefe, weiche Sonnenlicht dieser Jahreszeit verstärkt den Charme der Insel und eignet sich perfekt zum Fotografieren.

Dank des milden Klimas können Sie die Natur bequem mit leichter Winterkleidung und einer Jacke erkunden und müssen sich nicht in dicke Schichten einpacken. Dies macht Malta ideal für Aktivitäten wie die Besichtigung historischer Stätten oder das Genießen der malerischen Küsten, was ein angenehmes Erlebnis in den kühleren Monaten garantiert.

Winter in Valletta und den drei Städten: Eine kulturelle und historische Reise

Valletta, die Hauptstadt Maltas und UNESCO-Weltkulturerbe, verwandelt sich im Winter in ein Zentrum der Geschichte, Kunst und Kultur. Bei kühleren Temperaturen und weniger Touristen ist dies eine ideale Zeit, um die historischen Stätten genauer zu erkunden. 

Die St. Johannes-Kathedrale mit ihrem schlichten Äußeren und ihrem reichen barocken Inneren ist ein Highlight. Sie beherbergt Caravaggios berühmtes Gemälde "Die Enthauptung Johannes des Täufers" und eine Sammlung historischer religiöser Artefakte. Der Großmeisterpalast, einst Sitz des Johanniterordens und heute Sitz des Präsidenten, bietet dem Besucher in seinen eleganten Räumen und der Waffenkammer Einblicke in die Geschichte Maltas.

Das in einem barocken Gebäude untergebrachte Nationalmuseum für Archäologie führt den Besucher durch die Geschichte Maltas von der Vorgeschichte bis zur phönizischen Zeit und ist besonders im Winter einladend. Ein Spaziergang entlang der Befestigungsanlagen und Bastionen von Valletta bietet einen atemberaubenden Blick auf den Grand Harbour und die Drei Städte, besonders schön bei Sonnenuntergang im Winter. Das Manoel-Theater, eines der ältesten noch in Betrieb befindlichen Theater in Europa, bietet mit seiner prächtigen Innenausstattung und der Geschichte der Aufführungen ein reiches kulturelles Erlebnis.

Die drei Städte in der Nähe - Birgu, Senglea und Cospicua - entfalten ihren historischen Charme im Winter in aller Ruhe. Birgu ist für seine reiche Geschichte bekannt, Senglea für seine maritime Vergangenheit und Cospicua für eine Mischung aus Alt und Neu. Stätten wie das Maritime Museum in Birgu und die Gardjola-Gärten in Senglea bieten einzigartige Einblicke in die Geschichte Maltas, während die Festungsanlagen von Cospicua ideal für ruhige Spaziergänge sind. 

Valletta und die Drei Städte bieten zusammen ein reichhaltiges kulturelles Angebot und eignen sich hervorragend, um Maltas Geschichte und Kultur im Winter zu erkunden.

Winterliche Festlichkeiten auf Malta: Ein Fest der Tradition und Gemeinschaft

Die Wintersaison auf Malta ist eine Zeit der lebhaften Festlichkeiten und reicher kultureller Traditionen. Zu Weihnachten und Neujahr verwandelt sich die Insel in ein festliches Wunderland. Die Straßen in den Städten und Dörfern sind wunderschön geschmückt und schaffen eine magische Atmosphäre mit Sternsingern und festlichen Märkten, die das christliche Erbe und den Gemeinschaftsgeist Maltas widerspiegeln.

Ein besonderer Teil des maltesischen Weihnachtsfestes sind die "Presepju" oder Krippen, die in aufwändiger Handarbeit hergestellt und in Häusern und Kirchen aufgestellt werden. Diese Szenen, oft mit beweglichen Figuren und detaillierten Designs, zeigen die künstlerischen Fähigkeiten der Einheimischen. Die Mitternachtsmesse mit der einzigartigen "Priedka tat-Tifel", bei der ein Kind die Predigt hält, verleiht den Feierlichkeiten eine besondere Note. Traditionelle Süßigkeiten wie "qagħaq tal-għasel" (Sirupringe) werden während dieser festlichen Zeit genossen.

Die Silvesternacht Vor allem in Valletta geht es lebhaft zu, mit Straßenfesten, Konzerten und Feuerwerk. Hotels und Veranstaltungsorte veranstalten oft Gala-Dinner und Partys mit Live-Musik und Tanz.

Ein weiterer Höhepunkt ist der Karneval im Februar, der voller Farben und Aufregung ist. In Valletta finden familienfreundliche Veranstaltungen statt, während in Nadur auf Gozo eine eher erwachsene Atmosphäre herrscht. Bei der Karnevalsparade werden aufwändige Wagen und Kostüme gezeigt, mit denen die Kreativität Maltas gefeiert wird.

Ostern ist eine wichtige Zeit in Malta, die durch feierliche Prozessionen in der Karwoche und fröhliche Feiern am Ostersonntag gekennzeichnet ist. Traditionelle Speisen und schön geschmückte Kirchen in dieser Zeit unterstreichen die starken Traditionen und den Zusammenhalt der maltesischen Gemeinschaft.

Outdoor-Aktivitäten im Winter auf Malta

Der Winter auf Malta bietet eine friedliche Umgebung zum Schwimmen, weit weg von den Menschenmassen des Sommers. Die Meere sind ruhiger und bieten die Möglichkeit, an leeren Stränden zu schwimmen. Schwimmer sollten jedoch vorsichtig sein und das Wetter, insbesondere den Wind, prüfen, bevor sie schwimmen gehen.

An Maltas Küste gibt es Strände, die für verschiedene Windverhältnisse geeignet sind. Im Norden ist die Paradise Bay für ihr klares Wasser und die Aussicht auf Gozo und Comino bekannt und eignet sich perfekt zum Schwimmen im Winter. St. Peter's Pool im Süden bietet mit seiner natürlichen Bucht und den Felsformationen einen ruhigen Platz zum Schwimmen, besonders an Tagen mit leichtem Südwind. Die St. Thomas Bay im Osten bietet eine entspannte Atmosphäre und nahe gelegene Restaurants. Die Golden Bay im Westen mit ihren Sandstränden und Klippen eignet sich hervorragend zum Schwimmen und für Spaziergänge im Winter.

Der maltesische Winter eignet sich nicht nur zum Schwimmen, sondern auch zum Wandern und Erkunden. Die Dingli-Klippen im Westen bieten einen atemberaubenden Blick auf das Meer, während der Küstenweg von Mellieħa nach Golden Bay Strandblicke mit Landschaft verbindet. Die Wanderung von Għajn Tuffieħa Bay zum Għajn Tuffieħa Tower bietet Panoramablicke. Die Victoria Lines, die Große Mauer von Malta, und die üppigen Buskett Gardens laden zu historischen und naturkundlichen Spaziergängen ein. Es gibt auch Gozos Küstenwanderwege, die eine raue Landschaft bieten und im Winter weniger überlaufen sind. 

Insgesamt eignet sich Malta im Winter hervorragend für ruhige Strandaktivitäten und malerische Wanderungen.

Winterurlaub auf Malta: Stilvoll wohnen im be.Hotel

Wenn Sie Ihr Winterabenteuer auf Malta planen, sollten Sie einen Aufenthalt im be.Hotel in Erwägung ziehen, das eine Mischung aus Komfort und Luxus bietet. Das be.Hotel liegt in St. Julian's pulsierendem Zentrum und bietet einfachen Zugang zu zahlreichen Annehmlichkeiten und einen atemberaubenden Blick auf die St. George's Bay aus seinen Superior-Zimmern mit Meerblick. 

Reservieren Sie Ihr Zimmer heute, oder kontaktieren Sie uns für weitere Details. Suchen Sie nach weiteren Informationen über Malta? Erkunden Sie unseren Blog mit Tipps und Vorschlägen für Entdeckungen und Erlebnisse auf Malta.

TAG's
  • be.HOTEL der beste Ort, um Ihren Urlaub zu verbringen.

    Möchten Sie eines unserer wunderbaren Zimmer buchen? Wir haben alles für Sie!

    BUCHEN SIE IHREN AUFENTHALT
  • Erhalten Sie Sonderangebote und Aktionen

    Wenn Sie Informationen über unser Hotel wünschen, wenn Sie besondere Hilfe benötigen oder wenn Sie einfach über über saisonale Angebote und Promotionen informiert werden möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus! Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten, danke Sie!